mit Gesang zur den Klängen der Akustikgitarre erwarten Sie wahlweise Coverstücke rund um die vergangenen Jahrzehnte oder auch eigene Stücke, textlich mal ernst, mal mit Humor aber immer auch mit spitzer Zunge, mal deutsch und mal englisch. Die eigenen Song beschreiben oft bildhaft und unter der Nutzung des tieferen Sinnes des Wortes wahre Begebenheiten, Fantasien und Spinnereien in musikikalischer Form. Welche Stücke dabei zu welcher Kategorie gehören darf der Zuhörer selbst herausfinden. 

Gerne läßt sich auch ein Mix aus Coversongs und eigenen Stücken zusammenstellen, z.B. für Ihre Feier, zu einem Soloabend, als musikalische Umrahmung für Veranstaltungen, als Ergänzung zu Buchlesungen und Themenabenden.

 

Hörprobe (Mein Ding Livemitschnitt)

Hörprobe (Superheld)

 

weitere Cover-Songbeispiele*:

Titel

Interpret

aint no sunshine Bill Withers
aloha he Achim Reichel
bad moon rising CCR
baker street Gerry Rafferty
blame it on me George Ezra
calm after the storm The Commen Linnets
dead flowers Rolling Stones
es wird gut sowieso Mark Foster
first cut is the deepest Cat Stevens
hurt Johnny Cash
i see fire Ed Sheeran
keinen zentimeter Clueso
kling klang Keimzeit
knockin on heavens door Bob Dylan
learning to fly Tom Petty
life is beautiful Keb Mo
like a hobo Charlie Winston
lovely day Bill Withers
make me smile Steve Harley
my house in budapest George Ezra
nur noch kurz die welt retten Tim Benzko
pay me my money down Bruce Springsteen
poor boy The Lords
shave yo legs Keb Mo
sitting waiting wishing Jack Johnson
talkin about a revolution Tracy Chapman
the joker The Steve Miller Band

 

* diese Liste ist nur eine selektierte Auswahl, das Programm ist ständig in Bewegung und wird laufend ergänzt bzw. geändert.